Hausberg „Saukarkopf“

Hausberg „Saukarkopf“

Ein Wandertipp von Markus Andexer

Wenn wir von einem „Hausberg“ sprechen, dann ist ein Berg gemeint, der einerseits vor der Haustür liegt und andererseits zu den Lieblingsbergen zählt. Genauso ein Berg ist der 2.048 Meter hohe „Saukarkopf“. Schon als Kind war der Saukarkopf ein beliebtes Wanderziel unserer Familie. Allein die Aussicht, die man dort oben genießen kann, ist jedes Mal wieder einzigartig. Der herrliche 360-Grad-Panoramablick reicht vom Keeskogel im Talschluss über den Sonnblick im Rauristal, das Hochkönigmassiv bis hin zum Dachsteingebirge. Ich weiß nicht, wie oft ich schon am Saukarkopf gestanden bin, vielleicht sogar schon 100 Mal, doch jedes Mal wieder sitze ich neben dem Gipfelkreuz, genieße die Natur, die Momente der Stille und es ist immer wieder ein neues Erlebnis. Das Lichtspiel der Wolken, ein anderes Mal strahlend blauer Himmel, in aller Früh ein unvergesslicher Sonnenaufgang, bei Matsch und Regen oder bei Dämmerung und Abendrot. Jedes Mal herrliche Eindrücke, die ein Gefühl der Zufriedenheit hervorrufen.

Eigentlich kann man diesen Gipfel zu jeder Jahreszeit erklimmen. Sogar im Herbst und Winter halten mich weder Schnee noch Sturm vom Gipfelglück ab. Auch die abwechslungsreichen Aufstiegsrouten machen diesen Berg so interessant. Sogar ein Klettersteig führt von der Saukaralm zum Gipfel. Am liebsten aber mag ich den normalen weg direkt von Großarl über den Wandersteig „Hertas Rast“, vorbei an der ehemaligen Raststation „Vorderstadlluck“ und weiter Richtung „Gerstreitalm“ und „Saukaralm“. Beide Almen sind im Sommer bewirtschaftet und auf jeden Fall einen Besuch wert. Auch ein wunderschöner Höhenweg aus dem Ellmautal führt vorbei am Saukarkopf. Im Herbst, wenn die Lärchen sich färben und die Blätter verlieren, sind auch die Preiselbeeren oder, wie wir sagen, die „Granggn“ reif. Diese sind sehr gesund, reich an Vitamin C, wärmen und stärken Abwehrkräfte für die kalte Jahreszeit …

Am besten, Sie überzeugen sich bei einem Besuch im GROSSARLER HOF im Salzburger Land selbst von diesem schönen Berg, der mir persönlich sehr viel Freude bereitet!

Ihr Markus Andexer

Details

Almsommer-Wanderwoche (08.07. – 26.08.2017)

ab € 865 pro Person im DZ
  • 7 Übernachtungen inklusive GROSSARLER HOF-Verwöhnpension
  • Wanderservice-Paket: Wanderkarte, Leih-Wanderrucksack am Zimmer & kostenloser Verleih von Wanderstöcken
  • Teilnahme am betreuten Wochenprogramm inkl. Wanderungen in Begleitung Ihrer Gastgeber, Themenwanderungen
  • Brettljause inkl. Getränk auf der Mooslehenalm
  • 1 Berg- und Talfahrt mit der Gondel
  • Eintritt ins Talmuseum Hüttschlag – Nationalparkgemeinde
  • 1 Bergkristallmassage (50 Min.) pro Person
  • Benützung des Erlenreich Relax & SPA
Details
2018-02-21T13:16:13+00:00Sommer im Grossarltal|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anfrage
Preis kalkulieren
Buchen
E-Mail
+43 6414 8384
Anfrage
Buchen
Diese Webseite verwendet
Cookies. Mehr Info ...
close-link