Fliegenfischen in Salzburg

Fliegenfischen in Salzburg

Bachsaiblinge, Forellen und Eschen

Mit rund 18 Kilometern Revierlänge bietet die Großarler Ache mit ihren zahlreichen Nebengewässern und den Gebirgsbächen in idyllischen Seitentälern ideale und vor allem abwechslungsreiche Bedingungen für das Fliegenfischen. Die Grossarler Ache entspringt am Keeskogel auf 2.100 Meter Seehöhe und verläuft in nördlicher Richtung bis zum Ötzlsee (1.000 Meter Seehöhe). Nach weiteren 25 km mündet die Ache bei St. Veit i. Pongau in die Salzach.

Vor allem der Talschluss des Großarltals zählt zu den schönsten Fischer-Revieren im SalzburgerLand. Die heimischen Fische wie Bachsaiblinge, Forellen und Eschen fühlen sich im klaren Gebirgswasser aus dem Schödertal und vom Gletscher des Keeskogels pudelwohl. Eine Besonderheit stellt der Alpenlachs dar, er ist in ganz Salzburg nur im Ötzlsee beheimatet. Da der Ötzlsee nur zu Fuß erreichbar ist, ist hier die Natur besonders unberührt geblieben.

Fischwasser Grossarler Ache Urlaub im Grossarler Hof
Fischwasser Grossarler Ache Urlaub im Grossarler Hof

Die Angelperiode der Großarler Ache in Salzburg dauert von 1. Mai bis 30. September. Unsere Spezialisten empfehlen Ruten der Schnurklassen 4 und 5, welche für eine Fischerei mit feinen Trockenfliegen, aber auch Nassfliegen und Nymphen bestens geeignet sind. Das Fliegenfischen an der Grossarler Ache begeistert die Sportler auch wegen des hervorragenden Fischbestandes und des glasklaren Wassers. Hier kann sogar auf Sicht gefischt werden! Das Gewässer verfügt über einen typischen Gebirgsbachcharakter und ist im oberen Bereich durch einen mäanderförmigen Verlauf gekennzeichnet.

Anfänger fühlen sich hier genauso wohl wie Profis, für das gesamte Revier gilt strenges „catch & release“.
Übrigens: Auf der Hoamalm gibt es einen Fischteich mit Bachforellen, Regenbogenforellen und Bachsaiblingen. Egal ob mit der eigenen Rute oder einer Leihangel, die selbstgefangenen Fische können Sie direkt auf der Hoamalm räuchern lassen.

Gewässerreportage über die Grossarler Ache
Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht zum Gewässer im Grossarltal
Anfrage
Preis kalkulieren
Buchen
E-Mail
+43 6414 8384
Anfrage
Buchen
Diese Webseite verwendet
Cookies. Mehr Info ...
close-link